bauer sucht frau jan

Jan Groth ist Landwirt aus Leidenschaft.
Auch die Art der Landwirtschaft hat sich in single mann dreißig den vergangenen Jahrzehnten deutlich gewandelt.
Und dann sind da noch die Momente, in denen es plötzlich so idyllisch zugeht, dass man meinen könnte, man habe versehentlich beim Bachelor zugeschaltet.
Stattdessen wird in immer größeren Mengen Silomais angebaut, der unter anderem für den Betrieb von Biogasanlagen verwendet wird.Noch immer buhlten am Montagabend Anna und Christine um das Herz von Gerald, der in Namibia lebt.Sie packt gerne mit an, denn der Bauer hat es ihr ganz schön angetan: Irgendwas ist anziehend an ihm, sagt sie.Gerald geht auf Tuchfühlung, um ihnen eine Freude zu machen, bereitete der ein Picknick bei sexualstraftäter in meinem Gebiet, Kanada Sonnenuntergang auf einem Haufen Strohballen vor.Ob ihn dieses Erlebnis wohl bei seiner Entscheidung in der nächsten Woche beeinflussen wird, bleibt abzuwarten.Autor/in, kirsten Moser, alexandra Vinocur, regie, kirsten Moser, alexandra Vinocur, redaktionsleiter/in.Keines seiner Kinder möchte den Hof übernehmen.Daher sucht er einen Pächter oder auch Käufer, da ihm die Arbeit mittlerweile zu viel wird.Aber das bestärkt sie nur in ihrem Wunsch, ihren eigenen Weg zu gehen und als Frau in der Branche ernst genommen zu werden.Liebe zu Oldtimer-Traktoren, sondern verstehen sich auch sonst blendend.Problem des Höfesterbens, jan Groth ist nicht der einzige Landwirt, der um die Zukunft seines Hofes bangt.Mir wäre es lieber gewesen, die Christa hätte es sauber gemacht!
Verübeln kann man es ihr nicht, schließlich stapelt sich in der Küche jede Menge dreckiges Geschirr und auch der Rest der Wohnung lässt zu wünschen übrig.
So auch bei Günter und seiner Rosi.


[L_RANDNUM-10-999]