fälligkeit für die Versicherung

Dazu verschicken wir in den Monaten Februar, Mai, August und November Beitragsvorschreibungen.
Beiträge abbuchen lassen Damit die Beitragszahlung für Sie so einfach wie möglich wird, können Sie bei der TK die Beiträge von Ihrem Konto abbuchen lassen.Falls Sie den Nachweis nicht rechtzeitig abgeben können, schätzt die Krankenkasse Ihre single atom transistor seminar report Beitragsschuld.Dezember, sind keine suche frau in augsburg Bankarbeitstage, auch wenn es sich nicht um gesetzliche Feiertage handelt.Hintergrund: Es gelten diesbezüglich die Regeln der geschäftsfreien Tage der Deutschen Bundesbank.Unsere Bankverbindungen finden Sie hier, unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie (oder auf Wunsch auch Ihre steuerliche Vertretung) die Möglichkeit, Ihre Beitragsvorschreibungen jederzeit über das Internet abzurufen.(3) Eine Vereinbarung, durch die der Versicherer von der Verpflichtung zur Zahlung von Verzugszinsen befreit wird, ist unwirksam.In unserer Tabelle finden Sie alle Termine auf einen Blick.Bitte beachten Sie: Geldeingänge, die nach den Fälligkeitsterminen valutiert werden, gelten als verspätet.Um Ihnen die finanzielle Jahresplanung zu erleichtern, schicken wir Ihnen jeweils mit der ersten Beitragsvorschreibung im Februar eine Jahresvorschau mit.Als Arbeitgeber dürfen Sie die Vereinfachungsregel anwenden, wenn in Ihrem Unternehmen regelmäßig Mitarbeiterwechsel stattfinden oder wenn Sie regelmäßig mit variablen Entgeltbestandteilen zu tun haben.Erhalten Sie einmal keine Beitragsvorschreibung, kontaktieren Sie bitte die Mitarbeiter Ihrer SVA-Landesstelle.(1) Geldleistungen des Versicherers sind fällig mit der Beendigung der zur Feststellung des Versicherungsfalles und des Umfanges der Leistung des Versicherers notwendigen Erhebungen.Laden Sie sich einfach das Formular (PDF, 90 KB) dafür herunter.Wann müssen Sie 2018 die Beitragsnachweise abgeben und zu welchem Zeitpunkt sind die Beiträge fällig?(2) 1, sind diese Erhebungen nicht bis zum Ablauf eines Monats seit der Anzeige des Versicherungsfalles beendet, kann der Versicherungsnehmer Abschlagszahlungen in Höhe des Betrags verlangen, den der Versicherer voraussichtlich mindestens zu zahlen hat.Auf einen Samstag, einen Sonntag oder einen Feiertag, genügt es, wenn die Zahlung am darauffolgenden Bankarbeitstag auf dem Konto der TK eingeht.
Nähere Informationen zu den Online-Services finden Sie hier.




[L_RANDNUM-10-999]